bene stiftet 200 Schreibtische für Hilfsaktion von Ö3 und Volkshilfe


Gesellschaftliches Engagement und eine nachhaltige Orientierung sind eng mit dem österreichischen Möbelhersteller bene verbunden. Ich kenne das Unternehmen  und die verantwortlichen MitarbeiterInnen sehr gut und habe ihre Arbeit in den letzten Jahren einfach schätzen gelernt habe. Für mich ist es ja fast logisch, dass bene nun die Hilfsaktion “1.000 Schreibtische – 1.000 Plätze für die Zukunft” von Ö3 und Volkshilfe unterstützt. Ich find beides fein, einerseits die Aktion von Ö3 und Volkshilfe und das Engagement von bene. Ganz unter dem Motto: “Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für einen Lernplatz als Ausweg aus der Armutsfalle”.

Schon in den Kinderzimmern wird deutlich, wie unterschiedlich die Startbedingungen für Kinder und Jugendliche auch bei uns in Österreich sind. Leider gibt es Wohnzimmer, wo es an allem fehlt – auch an einem Platz zum Lernen. 304.000 Kinder in Österreich leben in dieser Situation.

Gerade zu Schulbeginn ist ein guter Platz zum Lernen unabdingbar. Er schafft die Möglichkeit zur nachhaltigen Bildung und damit den Ausweg aus der Armutsfalle. ”Es liegt in der Natur der Kinder, Dinge entdecken zu wollen und neugierig zu sein. Bei dieser Aktion geht es darum Kindern, die keinen Ort dafür haben, einen solchen zu schaffen”, sagt Volkshilfe Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger. Mit der Verteilung von 1000 Schreibtischen können wir Kinder in Österreich stärken und ihnen ihren eigenen Platz zum Lernen und Reflektieren bieten

Jetzt ist unsere Mithilfe gefragt!

Ö3 und die Volkshilfe bitten Sie um Ihre Spende, um für Kinder einen guten Platz zum Lernen zu schaffen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Wäre fein, wenn wir schon bald 1.000 SchülerInnen ein Stück Hoffnung geben könnten.

Mehr Infos unter: http://www.volkshilfe.at/schreibtischaktion

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>